(c) mhirczy 2019

FAST (FAlcon-Sioc-Transfer) ist ein Tool, das dem mächtigen IO-Cards System von Opencockpits.com ermöglicht, Daten aus Falcon zu verarbeiten. Die Daten werden auf dem Falcon-Computer ausgelesen und über das Netzwerk an die SIOC-Software von OpenCockpits geschickt.

Auf diese Weise ist es möglich, alles, was über IO-Cards steuerbar ist (LEDs, 7-Segment-Anzeigen, Servomotoren, …) im eigenen F-16 Simulator verwenden zu können. Obwohl FAST für Falcon:AlliedForce entwickelt wurde, ist Unterstützung für BMS bereits eingebaut (aber nicht wirklich getestet).

Da BMS die aktuell beste Version von Falcon ist, werd‘ ich versuchen, FAST in naher Zukunft auf BMS umzubauen.

Download

Wenn Sie FAST noch nie installiert haben, sollten Sie die volle Installationsversion downloaden (aktuelle Version ist 0.94):

Vollversion

Um auf die aktuellste Version upzudaten, reicht es, das kleinere Updatefile downzuloaden (einfach die FAST.exe in das alte Installationsverzeichnis kopieren):

Update V0.94
Update V0.92

Changelog

V0.94

  • GearLight-Code geändert, angepasst an AF 1.09

V0.93

  • GearLights werden richtig nach den Werten in AF gesetzt values
  • Support Für BMS/FF implementiert
  • TFRSTDBY lightbit hinzugefügt (gibt es nicht in AF)
  • Variablen “courseState” und “headingState” hinzugefügt (Variable 69 und 70)
  • Neue Bits in Variable ConsoleLights hinzugefügt: NOGO, GO, DISPENSE RDY vom CMDS Panel
  • Bugfix – STORESCONFIG war nicht implementiert

V0.92

  • eigene Variablen für die Outputs hinzugefügt

V0.91 – First release

Menü schließen